Fahrtag bei Gunter-08/18

Hallo liebe Freunde, Gartenbahner, Mitglieder und dieses Mal auch ihr Lebensabschnittsbegleiterinnen, Ehefrauen und Kinder…

Endlich hat es in diesem Jahr geklappt, unsere Serie der Fahrtage wurde fortgesetzt. Es hatten Gunter und Birgit eingeladen. Die Fahrt dorthin wurde von Regen begleitet, aber meine Gehirnprothese (dieses intelligente Telefon mit Extras und dem Apfel) offenbarte mir; es wird besser! Und so sollte es sein. Die heißen Tage des August scheinen in den Hintergrund zu treten, aber für einen vernünftigen Fahrtag braucht es, kaum Wind, mittelmäßige Temperaturen und ein wenig Sonne. Denn wir wollen keine Decoder braten, keine Flüssigkeiten außer Dampföl unseren Loks zumuten und wir sehen gerne Rauch.

Die Bedingungen beim Eintreffen waren optimal. Der Garten füllte sich. Ein jeder brachte Gebäck, Salat und Fleisch mit 😉 und die Gastgeber boten Kaffee, Grillgut, Getränke usw. an. Die Stimmung war gut, die anwesenden Damen entwickelten schnell eine Art Kaffeekränzchen… und seltsamer Weise konnten sich alle für das Hobby begeistern und haben vor, zukünftig Ideen und Fertigkeiten einzubringen.

Es wurde wie immer ein wenig gefachsimpelt, geplant und ein klein Wenig beschlossen – (wie es in unserer Werkstatt weitergeht) – die Stimmung war sehr gut. Alle hatten einen guten Grund anwesend zu sein, zu feiern, zu fahren und zu reden.

Ich hoffe wir können dies fortsetzen… ach was rede ich sehet selbst:

Interesse geweckt? Spaß gehabt? Du möchtest auch einen Fahrtag veranstalten? Dann melde Dich!

Da meine eigene Demenz fortschreitet, hatte ich meine Kamera vergessen, nicht aber den Laptop, also Dank an Mathias für die Bilder 😉 …!

Bis bald liebe Grüße

Nico

 

 

Docpaule

--------------------------------------------------- Wir fahren draußen Spur G mit RasPi, RocRail, Massoth Dimax1210Z Drinnen Spur N RasPi, RocRail, z21

error: Dieser Inhalt ist geschützt!
%d Bloggern gefällt das: