Zur Werkzeugleiste springen

1. Subbotnik bei Hannes

Am 22.06.2018 startete der 1. Subbotnik des Gartenbahnstammtisches Erfurt bei Margita und Hannes in Bienstädt .Das Wetter mal Regen und mal Sonnenschein bei Temperaturen zwischen 9 ° und 15° . Regenschauer wurden in der Werkstatt und mit Schienen biegen und Mittagessen  überbrückt .Es gab eine Nudelsuppe vom Suppenhuhn mit Gemüse und als Nachtisch Schokoladenpudding . Es wurde ausgeschachtet ,Flies eingelegt ,Kies eingebracht ,Rasensteine verlegt ,Schienen gebogen, verlegt und verschraubt .Von zwei Seiten wurde der Kreis zusammen geführt .Um 15:25 wurde der Kreis geschlossen. Zum Kaffee gab es Pralienenkuchen und Quarkuchen .Der neue Anschlußkasten für die z21 in betrieb genommen und die ersten Runden gedreht .Trotz Regen war es eine schöner Tag. Ich habe nicht alleine Verlegt und es hat Spaß gemacht .Margita und Hannes bedankt sich bei den fleißigen Helfern. Ich würde wieder einen Subbotnik machen. Thema Weichendecoder einbauen + programieren , Fahrstraßen und Stellwerk .

Bienstädt , den24.06.2018

 

    

1 Antwort

  1. kaktusrobert sagt:

    Hallo Hannes
    ich glaube im Namen aller Teilnehmer sprechen zu können, es hat sehr viel Spaß gemacht und deine Frau hat einen wesentlichen Anteil zum gelingen der Veranstaltung beigetragen.
    Das nächste mal besorge noch besseres Wetter und dann steht dem gelingen des nächsten Subbotnik nichts mehr im Weg.
    Gruß Reiner

error: Dieser Inhalt ist geschützt!
%d Bloggern gefällt das: