Zur Werkzeugleiste springen

Rückblick auf das SBDekoder Seminar

Hallo liebe Gartenbahner, Freunde, Mitglieder und Hobbyisten….

es war mal wieder soweit, es ist schon fast ein Ritual das wir im Frühjahr Julian Zimmermann, bei uns willkommen heißen.

Es gab wieder viel zu erledigen. Wir bauen weiter unsere Anlagen aus und benötigen daher immer wieder neue Decoder. Also ist es logisch das wir immer wieder Julian benötigen. Er entwickelt seine Decoder immer weiter und es kommen immer wieder interessante Neuerungen auf dem Markt.

Dieses Mal wollten wir Signaldecoder löten. Warum? Weil wir fleißig am 3D-Drucker in eben jene Produktion Zeit investieren. 

Auch haben einige ihre Weichendekoder erneuert. Einen Einblick in die Zukunft von Spaßcan haben wir genossen. Es hat uns natürlich bewegt und auf die Idee gebracht unsere Module von vorne herein mit dieser Form der Rückmeldung zu aktualisieren.

Wir sind sehr gespannt wie sich die Ultraschallsensoren im Laufe der Zeit entwickeln, sie werden wohl ein muss für jeden Schattenbahnhof, es ist doch praktisch wenn die Steuerung erkennt das ein Ende des Gleises naht und die Züge automatisch abgebremst werden.

Natürlich haben wir Julian angedroht das es beim nächsten Mal um Rocrail, Rückmeldung und Spaßcan gehen muss/soll/wird.

Also bis dahin immer gutes Gartenbahnwetter und bis bald

LG die Erfurter

 

Workshop Erfurt 2019

Docpaule

--------------------------------------------------- Wir fahren draußen Spur G mit RasPi, RocRail, Massoth Dimax1210Z Drinnen Spur N RasPi, RocRail, z21

error: Dieser Inhalt ist geschützt!
%d Bloggern gefällt das: